Seminar Sophus Lie

in Erlangen


Freitag, 31.1.1992:

9.15 Uhr
J. Hilgert, Erlangen
Fahnenmannigfaltigkeiten und Halbgruppen

10.00 Uhr
Kaffeepause

10.30 Uhr
H. Boseck, Greifswald
Liesche Supergruppen und Liesche Superalgebren II

11.15 Uhr
M. Stroppel, Darmstadt
Stabile Ebenen

12.00 Uhr
A. Eggert, Darmstadt
Eine analytische Fortsetzung der Campbell-Hausdorff-Multiplikation


Mittagspause

15.15 Uhr
P. Nagy, Szeged, z.Zt. Erlangen
Liesche Moufangloops

16.15 Uhr
J. Friedrich, Leipzig
Lokale Darstellungen

17.15 Uhr
K.H. Hofmann, Darmstadt
Über die Struktur auflösbarer Lie-Algebren

Samstag, 19.1.1991:

9.15 Uhr
K.-H. Neeb, Darmstadt
Über die Exponentialfunktion invarianter Lie-Halbgruppen

10.00 Uhr
Kaffeepause

10.30 Uhr
H. Boseck, Greifswald
Liesche Supergruppen und Liesche Superalgebren II

11.15 Uhr
J. Dittmann, Leipzig
Über eine Klasse von Zusammenhängen im Hauptfaserbündel GL ( n , C ) zu GL ( n , C )/ U ( n )


Mittagspause

14.30 Uhr
P. Nagy, Szeged, z.Zt. Erlangen
Liesche Moufangloops

15.30 Uhr
M. Enea, Erlangen
Algebraische Gruppen mit guten Schnitten


Die Vorträge finden am Freitag vormittag im ehemaligen Physikalischen Institut, Glückstraße 6, statt.

Alle anderen Vorträge finden im Großen Hörsaal des Mathematischen Institutes, Bismarckstraße 1 1/2 statt.

Kaffee und Erfrischungen im Besprechungszimmer des Mathematischen Institutes im 2. Stock.

Peter Plaumann       Karl Strambach